Home Navigationspfeil Politik - Justiz -Diesel -Geld

"Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein Verbrechen behandelt wird, dann werden wir von Verbrechern regiert". Eward Snowden

Hunderte Journalisten aus der ganzen Welt unterzeichnen offenen Brief für Assanges Freilassung - .wsws.org, 10.12.2019

Julian_Assange_150.jpg . Julian Assange "In der Falle: Julian Assange zwischen Politik und Justiz"
Dokumentation über die Vernichtung eines brillianten investigativen Journalisten, der der Welt die Augen über Korruption und Verbrechen geöffnet hat - VIDEO, WDR 20.11.2019 .

"Privatsphäre für die Schwachen, Transparenz für die Mächtigen" - das war Julian Assange's Motto zum Start von WikiLeaks.

Ohne WikiLeaks hätten wir bspw. nichts erfahren über das geheime 'Investment-Kapitel' der TPP-Verträge, das supranationale Gerichtshöfe vorschlägt, bei denen multinationale Konzerne Länder verklagen können.
Julian Assange wird vor den Augen der Welt zu Tode gefoltert.

Anhörung zu J. Assange
im Bundestag am 27.11.19

Folter gegen Julian Assange, ARD-ttt
Offener Brief an den Erzbischof von Canterbury für J. Assange - Brief

Die Gäubahn und S 21

In plombierten Sonderwagen fuhren am 10.4.1997 Lenin und seine Mitstreiter aus dem Züricher Exil über die Gäubahn – Berlin – Saßnitz über Schweden nach St. Petersburg. 1934 wurde die Gäubahn zu einer internationalen europäischen Magistrale. 1939 lief die kürzeste und schnellste direkte Zugverbindung Zürich-Berlin über die Gäubahn. Der Bau der Panorama-Strecke nach Stuttgart-Vaihingen - ihre Einbindung in die Gäubahn - war eine technische Meisterleistung. Diese Panorama-Strecke passt nicht zum Konzept von S 21 - mit verheerenden Konsequenzen - Andreas Kleber, Rede auf der Montagsdemo am 18.11.2019

S21- Immer mehr Häuser im Stuttgarter Kernerviertel bröseln.. Schuld sind Tunnel, die die Deutsche Bahn unter dem Stadtteil für Stuttgart 21 bohren lässt und Zement, der in den Untergrund gespritzt wurde - kontext, 6.11.2019

Rede von Volker Lösch

auf der 484. Montagsdemo - Rede, 9.10.2019

Schaden in der Oberleitung

Bahnkritiker Arno Luik und sein neues Buch - Kontext, 11.9.2019. Video: 'Ist die Deutsche Bahn noch zu retten?' - ARD, 17.10.19

Verflechtung von Staat und Justiz

Rechtsanwalt Wolfgang Schrammen über die Justiz in Deutschland, bes. ab Min 28.13
. RA Wolfgang Schrammen war für die Welternährungsorganisation tätig, gegen die Tabakindustrie ü.a., wollte keinen politischen Filz mitmachen. Hatte Hausverbot beim OLG Frankfurt bekommen und seine Anwaltszulassung zurückgegeben.
'...bandenähnliche, gruppendynamische Verhaltensmuster ...'

Stuttgarter Justiz praktiziert alte Nazi-Methode der Verdrehung

GegnerInnen von S21 werden eingeschüchtert, indem ihre Anzeigen und Aussagen gegen Übergriffe abgewiesen und gleichzeitig hohe Strafen gegen sie wegen Falschaussagen verhängt werden. Bekannt wurde diese Praxis ua. im Fall von Ernest Petek und der 88-jährigen E. - Ernest kämpft gegen diese unrechtmäßigen, politischen Urteile und ist nicht bereit, den Strafzahlungen nachzukommen. So wird er immer wieder ins Gefängnis gesteckt. Die 88-jährige E. wurde wegen einer Zeugenaussage zu 130 Tagessätzen a 30 Euro verurteilt. Wer sich weiter informieren will, hier zu Dokumenten.

DB - Schande für einen Hochtechnologiestandort

Der Staatskonzern Deutsche Bahn AG strengt sich sehr an, den Bahnverkehr zu behindern, ihn auf die Dauer zu zerstören. So Arno Luik - nachdenkseiten.de, 23.9.2019


DB - Schande für einen Hochtechnologiestandort

Der Staatskonzern Deutsche Bahn AG strengt sich sehr an, den Bahnverkehr zu behindern, ihn auf die Dauer zu zerstören. So Arno Luik - nachdenkseiten.de, 23.9.2019

Die Welt steigt aus dem US-Dollar aus

Wenn sich die Welt der grotesken Diktate aus Washington entledigen will und die mit US-Sanktionen belegten Staaten diese Last abschütteln wollen, müssen sich alle Staaten vom Dollar lösen, auf ihre eigenen Währungen setzen - luftpost-kl.de, 18.7.2019
siehe auch: Der US-Kapitalismus basiert auf der Ausplünderung der Welt. Und wird immer dreister - luftpost-kl.de, Dr. Paul Craig Roberts, US-Wirtschaftswissenschaftler und Publizist, 24.8.2019.

Sklaverei - Fundament des US-Kapitalismus

Ihre Brutalität im Umgang mit Menschen hat die unternehmerische Kultur des Landes geprägt - TAZ, 20.8.2019.

Schützt die Kultur vor den Rechten

Wer ein freies Leben will, muss jetzt klare antifaschistische Kante zeigen, fordert der Geschäftsführer des Württembergischen Kunstvereins, Hans D. Christ - Kontext, 3.7.2019

Deutschlandfrage ist nicht geklärt
so Politikwissenschaftler Alexej Fenenko


Gleiche Chancen nur für Reiche

Demokratie: Wohlhabende wählen andere Wohlhabende. Und dann gibt's mehr Geld für alle - WohlhabendenZDF, DIE ANSTALT, 16.7.19

Brandschutz - Stuttgart 21 ist ein Staatsverbrechen

Politik und Bahn sind "finster entschlossen", das Großprojekt in Stuttgart durchzuziehen, obwohl inzwischen feststeht: Es ist nicht nur Unfug, es ist lebensgefährlich. Sicherheitsexperte beurteilt Brandschutz: - Stern, 10.6.2019

- Risiken und Auswirkungen eines Brandes bei Stuttgart 21. Bewertung des aktuellen Brandschutzkonzepts der DB AG - Gutachten, Nov. 2018, Dipl.-Ing. Hans Heydemann und Dr. Christoph Engelhardt, 20.4.2019.

Beim Immobilien-Poker verzockt

Hintergründe des Projekts S21, skrupelloser Umgang mit Gemein-Eigentum. Unter OB Schuster beginnt der große Ausverkauf; die Rolle der LBBW - kontext, 20.4.2019

25 Jahre Bahnreform: eine Erfolgsgeschichte
Und: Stuttgart 21. Die Anstalt vom 29.01.2019

Hier die komplette Sendung

STERN-Redakteur Arno Luik
450. Montagsdem, 29.1.2019

Rede von Arno Luik - hier

So einfach geht Nachrüsten! Frontal21
Petra Reski über die Mafia, auch bei uns


Politische Justiz in Stuttgart
RA Jörg Lang, Montagsdemo, 29.9.2014
Tom Adler, DIE LINKE, 417. Montagsdemo
Am Fuße der Moldau wandern die Steine

Sozialstaat gegen Arme - Kontext, 15.8.2018, RA Jörg Lang

Bayer verdient an Gyphosat und entsprechendem Krebsmittel

Glyphosat erhöht das Risiko für das Non-Hodgkin-Lymphom, einem bösartigem Tumor im Lymphgewebe. Bayer verkauft seit 2017 in den USA ein sehr teures Medikament gegen diesen Krebs für 4800 US-Dollar pro 60 Milligramm-Dosis. Diese Menge wird in der Regel mehrmals im Monat verabreicht - TAZ, 23.10.2018


1948 - die Ausstellung : Eine klägliche Geschichtsfälschung

- Hier geht's zur Ausstellung 1948 - Link

Palästina - das verdrängte Unrecht

70 Jahre Israel stehen für sieben Jahrzehnte Besatzung und Apartheid-Regime - Norman Paech, 13.10.2018.
Schwere Vorwürfe aus Israel - TAZ, 5.12.2018

Die größte Gefahr für die EU geht von Deutschland aus

Deutschland hat europaweit den größten Niedriglohnsektor geschaffen. Dadurch erzielt es immense Wettbewerbsvorteile, die anderen Länder verschulden sich enorm. Arbeitslosigkeit, besonders bei der Jugend, Absenkung des Bruttoinlandsprodukts ..... sind die Folge - Link, Thomas Fritz, 7. Juni 2018

Dänischer Pensionsfonds setzt auf höhere Mieten

Dänischer Pensionsfonds kauft 3700 Wohnungen in Deutschland, auch in Stuttgart - und setzt auf höhere Mieten - TAZ, 15.8.2018

Menschenrecht auf Wohnen

UNO: Bürgermeisterin von Barcelona gegen Spekulation. Die große Gefahr seien die Fonds und Unternehmen, die "Tausende von Wohnungen und Gebäude aufkaufen". Weltweiter Städteverbund. Berlins Bürgermeister: "Wir sind nicht länger bereit, unser Land zu verkaufen. Wir brauchen es für Mieter, nicht für Eigentümer" - TAZ, 17.7.2018

Überflutungsrisiken durch Stuttgart 21

Der Tiefbahnhof als "Staumauer" bei Starkregen - Gutachten, Dipl. Ing. Hans Heydemann und Dr. Christoph Engelhardt, April 2018

Herta Däubler-Gmelin

Endlich Konsquenzen ziehen aus der "größten Fehlentscheidung der Eisenbahngeschichte!" - Rede, 7.7.2018.

Rede des Stuttgarter Gemeinderats Tom Adler

Am Grunde der Moldau wandern die Steine ... - Rede, 28.5.2018.
Pikant: 2013 wollte die Bahn mit MP Kretschmann und OB Kuhn über den Ausstieg aus S21 verhandeln. Doch die grünen Politiker beriefen sich auf den Volksentscheid.

Lebensraum statt Ware

Die Initiative 'Berlin werbfrei' per Volksentscheid will den öffentlichen Raum zurück erobern - Robin Wood, Nr. 136/1.18 - berlin-werbefrei

Deutschland blockiert UN-Paket zu Menschenrechtsabkommen

Die Bundesregierung lehnt ein Abkommen der Vereinten Nationen mit verbindlichen Menschenrechtsnormen für transnationale Konzerne und andere Unternehmen weiterhin ab und bemüht sich mit ihren EU-Partnern um einen Abbruch der Verhandlungen im UN-Menschenrechtsrat - TAZ, 6.3.2018

Wenn der Lobbyist im Amt sitzt

Nicht nur die Konzerne schicken ihre 'Spezialisten' in die Behörden, auch Beamte werden in die Konzerne geschickt - TAZ, 29.1.2018

Wie die Automobilindustrie die Wissenschaft steuert - ? Report Mainz, 27.2.2018

Dieter Reicherter zu S21

Dieter Reicherter, ehemaliger Staatsanwalt und Vorsitzender Richter am Landgericht Stuttgart zur nicht mehr verbindlichen Volksabstimmung zu S21 - Brief,an den Gemeinderat Jochen Stopper, B90/GRÜNE, 18.2.2018

Asozial im feinen Zwirn

Hungerküchen, Vesperkirchen und Wärmestuben könnten problemlos geschlossen werden – wenn Reiche ihre Steuern zahlen würden. Aber offensichtlich wird die Steuerfahndung an der kurzen Leine geführt - Kontext, 20.12.2017

Rastatt-Desaster

Riskantes Bauverfahren - Gab es wirklich nur ein plötzliches "Schadensereignis"? - Fußgängertunnel übersehen? - Wo waren Bundespolizei, Staatsanwaltschaft und Eisenbahn-Bundesamt? - Kontext, 27.9.2017

Seltene Erden durch Pflanzen - Phytomining

Der Schatz im Unkraut. Forscher testen eine schonende Art der Metallförderung: Beim Phytomining ziehen Pflanzen Nickel oder Germanium aus dem Boden - im Gegensatz zum klassischen Bergbau bleibt die Landschaft intakt. Auch eine Entgiftung von Böden ist möglich - br.de, 1.3.2017

Der Mais und die Sturzflut

Konventioneller Anbau, insbsondere auch Mais, erhöht Erosionsgefahr deutlich - Welt, 9.6.2016

Geheimakte VW - Diesel bleiben dreckig

Wie die Regierung den Konzern schützt - ZDF-Zoom, 7.6.2017
VW-Diesel stoßen auch nach Umrüstung zu viel NOx aus - Wirtschaftswoche, 7.6.2017

Rudolf Diesel wurde vom deutschen Geheimdienst getötet

Seine Erfindung war von größter militärstrategischer Bedeutung für die deutsche sowie für die englische Kriegsmarine. Rudolf Diesel hatte mit seinem Buch: "Solidarismus: Natürliche wirtschaftliche Erlösung des Menschen," erschienen 1903, seine Lebensziele dargelegt - totalitaer.de, 25.8.2017

Abgas-Skandal: Wir doch nicht

Die große Koaltion zum Abschlussbericht des Abgas-Untersuchungsausschusses: 'die Bundesregierung trägt keine Verantwortung, Ministerien nicht und deutsche Behörden selbstverständlich auch nicht'. In Deutschland bestünden keine bedenklichen Stickstoffdioxid-Werte - SZ, 13.7.2017

Dreckige Diesel jetzt offiziell dreckiger

Mit der "blauen Plakette" sollte es freie Fahrt für "Diesel-6"-Pkws geben – die nun aber ebenfalls alle Grenzwerte sprengen - TAZ, 26.4.2017

Jürgen Resch - DUH - auf der Feinstaub-Demo

in Stuttgart am 30. März - Rede, 30.3.2017

Die Arbeit im Anthropozän

'An der Wirtschaft sind alle beteiligt. Denn, warum ist eine Nation reich geworden?' So AEG-Gründer Walter Rathenau, Gegner des Erbrechts...Die solare Weltgesellschaft ist eine Vision, die weit mehr erfasst als die Ersetzung der fossilen durch erneuerbare Energien: den Übergang zu einer Wirtschaftsweise, die das gemeinsame Erbe der Menschheit verwaltet und den Fortbestand der Erde ermöglicht. ... (über Wasserhaushalt und Klima, siehe Prof. Dr. Wilhelm Ripl - Link)
- dlf, 1. Mai 2017

Der Reichtum der Gesellschaften

Vor 150 Jahren erschien "Das Kapital" von Karl Marx. Mutmaßungen über das Ende des Kapitalismus werden schon längst nicht mehr nur von stehengebliebenen Sozialisten, sondern unter den Eliten der Weltwirtschaftsgipfel diskutiert. Grund genug, "Das Kapital" noch einmal gründlich zu lesen. Von John Holloway - dlf, 2.4.2017

Sieben Todsünden des Herrn G.

Desaströse Bahnpolitik - Kontext, 1.2.2017

Der Propaganda-Multiplikator

Wie globale Nachrichtenagenturen und westliche Medien über Geopolitik berichten. Ein Beitrag des Forschungsprojekts zu Propaganda in Schweizer Medien ? Beitrag Forschungsprojekt, Juni 2016

Waffen vom Bodensee

Website: - Link, Das stumme Idyll ? TAZ, 20.12.16

Diese Firma weiß, was Sie denken

"Wir sind begeistert, dass unser revolutionärer Ansatz der datengetriebenen Kommunikation einen derart grundlegenden Beitrag zum Sieg für Donald Trump leistet", so James Ashburner Nix, CEO von Cambridge Analytica - Tagesanzeiger.ch, Dez. 2016

Fehler im Geldsystem

Fehler im Geldsystem? - MonNetA.org
MonNetA - Prof. Dr. Margrit Kennedy


Bargeld-Abschaffung - Das Ende unseres Finanzsystems rückt näher
- Telepolis, 23.2.16 - Wird das Bargeld abgeschafft? "Hitler und Stalin wären erfreut" ? n-tv, 9.3.16


Israel-Palästina
Westjordanland: in 3 1/2 Monaten zerstört Israel 539 Häuser mit Bulldozern - TAZ, 13.4.2016


Per Rechtsblockade gegen Sitzblockaden

§ 240 StGB - Nötigung - ist ein Rechtsprodukt des Nationalsozialismus und kann schon auf Grund seines Wortlauts nur um den Preis der Rechtsbeugung zur Bestrafung von Sitzblockaden herangezogen werden. "Gewalt"anwendung bedeutet nicht Strafbarkeit
- Reinhart Vowinckel, 31.8.2015, - mehr.

Das Roma-Urteil des Verfassungsgerichts vom Jahr 2001, eine entscheidende geistige, juristische und politische Grundlage für den Stuttgarter Wasserwerfereinsatz am 30 September 2010 - Reinhart Vowinckel

Parteispenden : Das sind die größten Spender 2014 - abgeordnetenwatch, 6.4.2016


"Der Marsch" beschrieb vor fünfundzwanzig
Jahren ein Szenario, wie wir es jetzt erleben


Die Nato beherbergt den islamischen Staat
über Staatsterrorismus und Pipeline-Krieg - Nafeez Ahmed


'Ein Brief im Zorn' von Jürgen Todenhöfer, CDU, über die Verantwortungslosigkeit und das unendliche Leid, das Politiker angerichtet haben - facebook Todenhöfer, August 2015


Edward Snowden
Jagd auf Snowden
. Edward Snowden Interview 2013


Nabu bleibt bei VW an Bord - TAZ, 29.2.2016

Deutschland's marode Brücken - spiegel-online, 18.7.2018
© 2019 100% Strom | powered by CMBasic