Home Navigationspfeil Wasserstoff - Methanol

Wasserstoff - Methanol

E-Auto, 3 Min. tanken
800 Kilometer fahren
ohne Ladekabel? BR24
Die 9 größten Irrtümer
zum Brennstoffzellen-Auto
Bloch erklärt

Eine Zukunft ohne Erdöl und Gas

"Alle großen und kleinen Methanol Produzenten der Welt sind dabei, in der Zukunft Methanol fossil-frei herzustellen", so Roland Gumpert, aus: "Roland Gumpert und sein Öko-Flitzer" - focus.de, 19.5.2021

GRÜNES METHANOL ALS TREIBSTOFF DER ZUKUNFT

Die Umwandlung von Wasserstoff in Methanol benötigt keine Pufferspeicherung mehr. Damit ist der Einsatz von Wasserstoff als Energieträger im Transportsektor und anderen großen Wirtschaftsbereichen die größte Hürde genommen. Denn die Umwandlung von Wasserstoff in flüssiges Methanol gilt unter Experten als Baustein für einen Durchbruch in der Energiewende. Flüssiges Methanol lässt sich als Energieträger gefahrlos transportieren und lagern. Als zentrale Grundchemikalie der Industrie kann Methanol zudem als Kraftstoffzusatz heute schon für die direkte Verbrennung in Motoren eingesetzt werden und wird damit hochinteressant für die gesamte Industrie - weiter lesen

Neue Technologie für
Energieversorgung zu Hause

Dezentrale Methanolproduktion
auf Hausgröße, 10L pro Tag

Methan- und Methanolwirt-
schaft - Chance für
bezahlbare Dekarbonisierung?

Methanol - wir arbeiten an unserer
fossilfreien Zukunft

Zum Video:

Fossile Energieträger müssen durch CO2-neutrale und umweltfreundliche Treib- und Brennstoffe ersetzt werden. Jedes Jahr sterben über 8.5 Millionen Menschen aufgrund der Folgen von Luftverschmutzung durch fossile Energieträger wie Kohle und Erdöl


© 2019 100% Strom | powered by CMBasic